Fragen & Antworten

Ich versuche an dieser Stelle Fragen, die mir immer wieder gestellt werden, zu beantworten! Wieso hat eine Druckerei eigentlich einen Eisvogel im Logo? Als wir vor einigen Jahren das Logo neu gestaltet haben, suchten wir einen “Hingucker”. Da unser Chef sehr Naturverbunden ist (Ornithologie, Jagd- Fischerei), lag es für uns auf der Hand einen bunten Kerl wie der Eisvogel zu wählen. Es ist uns ein Anliegen dass wir, wo immer möglich, umweltverträglich Drucksachen produzieren. Schon lange bevor all die teuren Ökolabels auf den Markt erschienen sind und viel Geld verdient wird damit, haben wir versucht so wenig Chemie wie möglich zu verwenden. So waren wir eine der ersten Druckereien in der Schweiz die Prozesslose Druckplatten einsetzte. Druckplatte die ohne agressive Chemie in der Druckmaschine “entwickelt” wurden. Anfänglich wurden wir belächelt, heute ist diese technologie Standart. Wieso PDF X3?  Unser Druckplattenbelichter hat immer wieder Probleme mit verwendeten Transparenzen. PDF/X3 erlaubt keine Transparenz innerhalb des PDF-Files. Dadurch muß die Transparenzreduzierung schon während der PDF-Erstellung gemacht werden, so werden Fehler vermieden! Also senden Sie uns bitte nur PDF/X3 Daten! Wollen Sie’s genau Wissen dann klicken Sie hier! Wichtige Tipps zum erstellen von einer druckfähigen PDF Datei Farbprofil für PDF X3 Was ist Randbeschnitt? Produktionsbedingt werden die Dateien in alle Richtungen 3 mm größer als hinterher ausgeliefert angelegt. Diese 2 - 3 mm werden nach dem Druck abgeschnitten. Dieses hat den Zweck, dass Ihr Motiv schliesslich Formatgetreu auch Randabfallend ist und nicht, bedingt durch Schneide-toleranzen, auf der einen Seite angeschnitten ist und auf der anderen Seite ein weißer Rand stehen bleibt. Bei Office Programmen ist es nicht möglich Randbeschnit zu machen. Daher bitte darauf achten dass genügend Rand (Text, Logos, etc.) zu Papierkante eingerechnet wird. Wenn nötig vergrössern wir das File um ca. 2% damit die Randabfallenden Elemente auch wirklich über den Rand auslaufen.
Chemielos, umweltschonend, Co2-reduziert lüthidruck
Lüthi Druck AG Bodackerweg 4 3360 Herzogenbuchsee Tel 062 961 44 77 Fax 062 961 75 07 Mail Öffnungszeiten Montag - Freitag: 07.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 17.00 Uhr Samstag/Sonntag: geschlossen
© by Lüthi Druck AG, last Update 5.August 2019

Fragen & Antworten

Ich versuche an dieser Stelle Fragen, die mir immer wieder gestellt werden, zu beantworten! Wieso hat eine Druckerei eigentlich einen Eisvogel im Logo? Als wir vor einigen Jahren das Logo neu gestaltet haben, suchten wir einen “Hingucker”. Da unser Chef sehr Naturverbunden ist (Ornithologie, Jagd- Fischerei), lag es für uns auf der Hand einen bunten Kerl wie der Eisvogel zu wählen. Es ist uns ein Anliegen dass wir, wo immer möglich, umweltverträglich Drucksachen produzieren. Schon lange bevor all die teuren Ökolabels auf den Markt erschienen sind und viel Geld verdient wird damit, haben wir versucht so wenig Chemie wie möglich zu verwenden. So waren wir eine der ersten Druckereien in der Schweiz die Prozesslose Druckplatten einsetzte. Druckplatte die ohne agressive Chemie in der Druckmaschine “entwickelt” wurden. Anfänglich wurden wir belächelt, heute ist diese technologie Standart. Wieso PDF X3?  Unser Druckplattenbelichter hat immer wieder Probleme mit verwendeten Transparenzen. PDF/X3 erlaubt keine Transparenz innerhalb des PDF-Files. Dadurch muß die Transparenzreduzierung schon während der PDF-Erstellung gemacht werden, so werden Fehler vermieden! Also senden Sie uns bitte nur PDF/X3 Daten! Wollen Sie’s genau Wissen dann klicken Sie hier! Wichtige Tipps zum erstellen von einer druckfähigen PDF Datei Farbprofil für PDF X3 Was ist Randbeschnitt? Produktionsbedingt werden die Dateien in alle Richtungen 3 mm größer als hinterher ausgeliefert angelegt. Diese 2 - 3 mm werden nach dem Druck abgeschnitten. Dieses hat den Zweck, dass Ihr Motiv schliesslich Formatgetreu auch Randabfallend ist und nicht, bedingt durch Schneide-toleranzen, auf der einen Seite angeschnitten ist und auf der anderen Seite ein weißer Rand stehen bleibt. Bei Office Programmen ist es nicht möglich Randbeschnit zu machen. Daher bitte darauf achten dass genügend Rand (Text, Logos, etc.) zu Papierkante eingerechnet wird. Wenn nötig vergrössern wir das File um ca. 2% damit die Randabfallenden Elemente auch wirklich über den Rand auslaufen.
Chemielos, umweltschonend, Co2-reduziert lüthidruck
Lüthi Druck AG Bodackerweg 4 3360 Herzogenbuchsee Tel 062 961 44 77 Fax 062 961 75 07 Mail Öffnungszeiten Montag - Freitag: 07.30 - 12.00 Uhr 13.30 - 17.00 Uhr Samstag/Sonntag: geschlossen